TOMOMI NISHIKUBO

STYLE                                     Street Trials & Mountainbike

GEBURTSTAG                        23 Mai 1992

BASE                                       Yokohama, Japan 

NICKNAME                            NINJA RIDER

 

Wie bist du zum Biken gekommen?
Ich habe meine Karriere auf einer 50ccm Motocross begonnen, als ich 4 Jahre alt war. Denn mein Vater liebt Motorräder. Wir sind also immer zusammen Motocross gefahren aber ich konnte immer nur am Wochenende Motorrad fahren. Also fing ich mit 10 Jahren, auf einem günstigen Fahrrad, an zu fahren und fing an es zu mögen. Mein Vater schenkte mir dann ein reines Trial-Bike, als ich 12 war und inzwischen fahre ich seit über 19 Jahren Trial-Bike!

Was bedeutet Biken für dich?
Ich habe mit dem Radfahren nur zum Spaß angefangen und es wurde zu meinem Beruf. Aber es ist noch immer nur zum Spaß!

Welche Sportarten neben Biken magst du?
Als ich ein Kind war, liebte ich Baseball und Motocross so sehr! Und ich liebe Motocross immer noch.

Hast du andere Hobbys? 
Van Tripping, Camping & BBQ mit meiner Familie und Freunden! Aber wenn ich unterwegs bin, suche ich immer nach einem coolen Platz zum Fahren. Haha

Wer oder Was inspiriert dich?  
Das Klatschen von jemandem, wenn ich auf der Straße fahre.

Was bringt dich dazu, an deine Grenzen zu gehen?
Das Feedback der Leute und die pure Freude am Fahren.

Was bedeutet "Create Playgrounds" für dich?
Es bedeutet, dass man sein Gehirn benutzt, um selbst etwas zu schaffen, das Spaß macht. Mit deiner Kreativität kannst du überall Spaß haben.